Tickets for classical concerts in Dresden, Leipzig and Vienna online"> partner | Vienna Classic

 

Dresdner Piano Salon Kirsten

Leidenschaft für Klaviere und Flügel zeichnet den Dresdner Piano Salon im Herzen Dresdens aus. Im 1. Obergeschoss des wieder aufgebauten Coselpalais, inmitten der barocken Dresdner Altstadt am Neumarkt gelegen, stehen auf 1600 Quadratmetern Ausstellungsfläche die neuesten Instrumente der aktuellen Klavier- und Flügelbaukunst, ergänzt durch bis zu 150 Jahre alte Klaviere und Flügel, die in der eigenen Meisterwerkstatt überarbeitet und restauriert wurden. Zum Piano Salon gehört auch der barocke Festsaal mit direktem Blick auf die Frauenkirche. Hier spielten - vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg - u.a. Robert Schumann, Clara Schumann und Marie Wieck. Vienna Classic veranstaltet in diesem prächtigen Festsaal regelmäßig Konzerte mit verschiedenen Künstlern.

http://www.pianosalon.de

 

 

   

PEGASUS Residenz Dresden GmbH

Das Unternehmen ist eine in Dresden ansässige Tochter der Aaron-Gruppe (Wien). Die Aaron-Gruppe ist mit der Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien in Österreich, Deutschland und in Osteuropa aktiv. Sie hält in Deutschland einen Bestand von rund 2.500 Wohnungen sowie diverse Gewerbeobjekte. Zu den Referenzen in Dresden zählen unter anderem die Sanierung des AOK-Gebäudes auf der Hepkestraße im Stadtteil Striesen, die Kernsanierung des Studentenwohnheims „Güntz-Palast“ an der Güntzstraße und der Umbau eines Bürogebäudes zum Hotel auf der Strehlener Straße sowie der Betrieb des ***Aparthotels Villa Freisleben im Stadtteil Blasewitz. In Leipzig wurde die „Alte Reichspost“ am Hauptbahnhof von der Unternehmensgruppe zum Hotel umgebaut.

http://www.pegasus-wohnen.de

 

 

 

Harpa - das Konzert- und Konferenzhaus in Reykjavík

Das 2011 eröffnete und mit mehreren Architekturpreisen ausgezeichnete Opern- und Konzerthaus in Reykjavík gilt mit der vom Künstler Olafur Eliasson gestalteten Fassade als architektonische Attraktion und neues Wahrzeichen der isländischen Hauptstadt. Das futuristische Gebäude ist die Heimstatt des Isländischen Symphonieorchesters und der isländischen Oper. Es beherberg einen großen Konzertsaal mit 1800 Sitzplätzen, drei kleinere Konzerträume sowie ein Konferenzzentrum.  

Vienna Classic war im Juli 2016 erstmals im Konzerthaus Harpa zu Gast und zeichnete dort in Zusammenarbeit mit einer deutschen Filmcrew ein Konzert der koreanischen Konzertpianistin SoRyang auf.

http://en.harpa.is/

 

   

Schloss Albrechtsberg Dresden

Hoch über der Elbe inmitten einer herrlichen Parklandschaft gelegen, empfiehlt sich Schloss Albrechtsberg Dresden ganzjährig für eine Vielzahl besonderer Anlässe. Der Kronensaal bietet einen erstklassigen Rahmen für Konzerterlebnisse auf höchstem Niveau. Die Akustik des Saales mit dem herrlichen Elbblick begeistert Musiker, Zuhörer und Veranstalter gleichermaßen. Außergewöhnliche Konzertereignisse locken regelmäßig Liebhaber reizvoller kammermusikalischer Programme in das Schloss hoch über der Elbe. Auch Vienna Classic veranstaltet ab November 2016 regelmäßig Konzerte in einem der schönsten Kammermusiksäle Dresdens.

http://www.schloss-albrechtsberg.de

 

 

     
   

Dresdner Philharmonie


Die Dresdner Philharmonie ist das Orchester der Landeshauptstadt Dresden. Ihr Chefdirigent ist – als Nachfolger von u.a. Kurt Masur, Marek Janowski und Rafael Frühbeck de Burgos – seit 2011 Michael Sanderling. Die Dresdner Philharmonie steht in der Tradition der Ratsmusik. Seit 1870, seit Dresden den ersten großen Konzertsaal erhielt, sind ihre Sinfoniekonzerte ein fester Bestandteil des städtischen Konzertlebens. Bis heute ist die Dresdner Philharmonie ein Konzertorchester mit regelmäßigen Ausflügen zur konzertanten Oper und zum Oratorium. Auch die Kammermusik und die Kammersinfonik, mit dem allein aus den Reihen des Orchesters besetzten Philharmonischen Kammerorchesters Dresden, spielen traditionell eine große Rolle. Heimstätte ist der Kulturpalast im Herzen der Altstadt. Die Dresdner Philharmonie trägt als musikalischer Botschafter der Stadt den besonderen "Dresdner Klang" auch in die Welt hinaus.

http://www.dresdnerphilharmonie.de

     

Wiener Konzerthaus

Das Wiener Konzerthaus genießt als Veranstaltungsort einen einzigartigen Ruf, der sich auf drei Verdienste gründet: Sich mit der Tradition lebendig auseinanderzusetzen, durch ein mutiges Programmangebot neue Publikumsschichten zu erschließen und offen zu sein für neue Entwicklungen. Diese Tugenden begleiten das Konzerthaus seit seinen Anfängen. „Eine Stätte zu sein für die Pflege edler Musik, ein Sammelpunkt künstlerischer Bestrebungen, ein Haus für die Musik und ein Haus für Wien.“ In diesem Geiste wurde das Konzerthaus am 19. Oktober 1913 unter der Anwesenheit von Kaiser Franz Joseph I. mit einem feierlichen Konzert eröffnet.
Die einzigartige Atmosphäre des Wiener Konzerthauses zieht nicht nur Künstler des internationalen Musiklebens an. Sie bildet auch den Rahmen für zahlreiche andere gesellschaftliche Ereignisse, für Bälle, Konferenzen, Diners, Firmenpräsentationen und -feiern. Die breite Palette an Programmen und Angeboten im Wiener Konzerthaus weist deutlich in die Zukunft. Durch die großangelegte Generalsanierung (1998–2001) ist das altehrwürdige Gebäude auch für die Herausforderungen des dritten Jahrtausends gerüstet.

https://konzerthaus.at

     

Musikverein Wien

Die „Emporbringung der Musik in allen ihren Zweigen“: so lautete das oberste Ziel der jungen „Gesellschaft der Musikfreunde in Wien“. Die Musikfreunde veranstalteten eigene Konzerte und setzten damit den entscheidenden Schritt zur Etablierung eines öffentlichen Konzertlebens in Wien, sammelten systematisch musikhistorische Dokumente und gründeten ein eigenes Konservatorium, den Vorläufer der heutigen Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.
Die "vorhandenen classischen Werke zur Aufführung" zu bringen: das war, laut den ersten Statuten der Gesellschaft, das erklärte Ziel der Konzertplanung. Dieser Maxime fühlt sich der Musikverein noch heute verpflichtet und veranstaltet rund 800 Konzerte pro Jahr, die sowohl in den historischen Sälen wie dem berühmten Großen Musikvereinssaal, als auch in vier neuen Konzertsälen angeboten werden.

https://www.musikverein.at

   

Gewandhaus zu Leipzig

Das Gewandhaus zu Leipzig bietet seit 1981 Raum für großartige Konzerte, aber auch Tagungen, Kongresse, Festveranstaltungen und Empfänge finden hier statt. Das Konzerthaus am Augustusplatz und zwei ebenfalls Gewandhaus genannte Vorgängerbauten an anderer Stelle sind seit 1781 Heimstätte des Gewandhausorchesters. Seit 2016 arbeitet auch Vienna Classic mit einem der renommiertesten Veranstaltungsbetriebe der Welt zusammen und organisiert klassische Konzerte in diesem traditionsreichen Leipziger Konzerthaus.

https://www.gewandhausorchester.de/

 

 

Bunte Medien

Das Team der Bunte Medien GmbH aus Dresden ist unser Partner für Flyerverteilung und Plakatierung, damit die Konzerte von Vienna Classic gut sichtbar beworben werden.

http://www.buntemedien.de/

     

GERMANPROFOTO

German Levitsky und sein Team sind ausgewiesene Experten für Foto- und Videoarbeiten – egal ob Hochzeitsfotografie, Familienshooting oder Eventdokumentation. GERMANPROFOTO ist Mitglied bei Best of Wedding Photography und bei Fearless Photographers. VIENNA CLASSIC vertraut seit jeher auf German Levitsky und sein Team bei der Umsetzung von Fotoarbeiten und Videoprojekten.

http://www.germanprofoto.de/

     

SoRyang

Die international renommierte Konzertpianistin SoRyang Joo begann das Klavierspiel als fünfjähriges Kind und wurde bereits im Alter von elf Jahren auf Landesebene vielfach prämiert. Sie verließ im Alter von 16 Jahren ihre Heimatstadt Seoul / Korea und absolvierte ein Klavierstudium in der Meisterklasse bei Prof. Detlef Kraus an der FOLKWANG-Musikhochschule in Essen mit Abschluss als Konzertpianistin. Sie erhielt den Ersten Folkwang-Preis und den ersten Sonderpreis beim Internationalen Brahms-Wettbewerb in Hamburg. Anschließend ging SoRyang zum Aufbaustudium nach Wien, wo sie an der Universität für Musik und darstellende Kunst als Magister abschloss. Seitdem spielt SoRyang weltweit Klavier-Recitals. Große Beachtung fanden u.a. ihre Vorträge in der Carnegie Hall in New York, im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins und im Wiener Konzerthaus. SoRyang ist künstlerische Beraterin von VIENNA CLASSIC.

http://soryang.at