KLASSISCHE MUSIK ALS RECITAL ODER KONZERT – WIR BRINGEN DIE KUNST ZU IHNEN

-Vienna Classic

Rezensionen

“Klavier wird romantisch” – SoRyang hatte an den Tasten Platz genommen, um gleich mit starker Ausdruckskraft und Finesse solistisch zu brillieren...

Frankfurter Neue Presse

…Romantik mit etwas asiatischer Innerlichkeit…

NRZ

SoRyang überzeugte vor allem im feinsinnig ausgesponnenen Adagio durch überraschende Zartheit , was angesichts der donnernden Ecksätze so nicht unbedingt zu erwarten war. Im zweiten Konzertteil in Järvi’s reizvoller Eigenkomposition “New York Songs” spielte sie im unaufhörlichen Drive, in den unvermittelt hereinbrechenden Kontrasten, die teilweise dem Jazz entlehnt waren.

Dresdner Neueste Nachrichten

Die Ausführung war äußerst nuancenreich und so lebendig, dass auch Hörer, die nicht zu den eingefleischten Mozart- Enthusiasten gehören, an dieser Interpretation ihre Freude hatten…

Allgemeine Zeitung

…eine schwirrend, schwebende Transparenz..gelang ihr eine feine, fast impressionistische Tonmalerei..zum beschaulichen Wandel in einer Landschaft geriet, die es nur im Inneren gibt.

NRZ

Äußerst geistvoll und kultiviert…

Hamburger Morgenpost

eine Bekannte war für viele der fast tausend Geladenen die Pianistin SoRyang, die für Standing Ovation gesorgt hat…

BMW aktuell / Hamburg

Ihr an diesem Abend zuzuhören, war ein großes Vergnügen, der anhaltende Applaus kam zu Recht

Hessisch-Niedersächsische-Allgemeine-Zeitung

Listening to a great pianist was truly something special.

The United Nations Women´s Guild